Magdalena & Jann – Eine Hochzeitsreportage voller Momente statt Posen

Als Hochzeitsfotograf in Köln war es mir eine grosse Freude Magdalenas und Janns Hochzeit in der ehemaligen Benediktinerabtei Brauweiler nordwestlich von Köln begleiten zu dürfen. An diesem Tag strahlte nicht nur die Sonne, das herzliche Lachen dieses Brautpaares überstrahlte einfach alles. Eine Hochzeitskutsche, die wunderschöne Kulisse und das Licht an diesem Tag, unterstreichten was ich in meiner spontanen Hochzeitsreportage zum Ausdruck bringen wollte. Natürlichkeit, DAS Wort dieses Tages, der Mut zum Moment und Emotion, zu herzlichem Lachen statt starren Posen. Das fiel Magdalena und Jann auch bei dem Brautpaarshooting nicht schwer, welches in einer intimen, jedoch lockeren Atmosphäre stattfand. Magdalenas atemberaubendes Brautkleid, der Schleier der die Beiden umspielte, und die absolute Selbstverständlichkeit der Beiden, Gefühle und deren Liebe zueinander Ausdruck zu verleihen, machten mir meine Arbeit als Hochzeitsfotograf in Köln zu dem reinsten Vergnügen. Das beste Beispiel dafür, dass Natürlcihkeit nicht aus der Mode kommt, dass Momente statt Posen zählen, dass echte Emotionen immer trumpfen…auch in der Hochzeitsfotografie. Vielen Dank, dass ich so nah dabei sein durfte.

Ihr haltet nichts von Hochzeitsindustrie-Diktaten? Ihr findet, dass Momente, statt starres Lächeln zählen? Ihr wollt Hochzeitsfotos die Euch etwas fühlen lassen?

Dann passen wir zusammen!